Sie erhalten als Nutzer dieser Internetseite in dieser Erklärung alle notwendigen Informationen darüber, wie, in welchem Umfang sowie zu welchem Zweck Daten von Ihnen erhoben und verwendet werden. Die Erhebung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt streng nach den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

Kontaktinformationen

denkmalraum-schwarz.de

Martina Schwarz
Waaggasse 13
95326 Kulmbach

Email: info (at) denkmalraum-schwarz.de

Datenschutzerklärung

Soweit auf dieser Seite personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden sollten, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Dennoch muss an dieser Stelle auf die allgemeinen Gefahren der Internetnutzung hinzuweisen werden. Besonders im E-Mail-Verkehr sind Ihre Daten ohne weitere Vorkehrungen nicht sicher und können unter Umständen von Dritten erfasst werden.

Es wird darauf hingewiesen, dass alle Internetnutzer beim Besuch von Webseiten Spuren hinterlassen, welche eine spätere Identifizierung etwa anhand der IP-Adressen ermöglichen können.

Cookies

Cookies oder andere Techniken, die dazu dienen, das Zugriffsverhalten der Webseitenbesucher nachzuvollziehen, werden auf dieser Seite nicht verwendet.

Verwendung von Webfonts

Auf diesen Internetseiten werden externe Schriften, Google Fonts verwendet. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. („Google“). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können:
www.google.com/fonts#AboutPlace:about
www.google.com/policies/privacy/

Erhebung von Zugriffsdaten

Die Auslieferung und Darstellung der Inhalte dieser Webseite erfordert technisch die Erfassung bestimmter Daten. Mit Ihrem Zugriff auf diese Webseite werden sogenannten Server-Logfiles durch den Provider des Webspace erfasst. Diese Logfiles erlauben keinen Rückschluss auf Einzelpersonen. Die entsprechenden Informationen bestehen aus dem Namen der Webseite, der Datei, dem aktuellen Datum, der Datenmenge, dem Webrowser und seiner Version, dem eingesetzten Betriebssystem, dem Domain-Namen Ihres Internet-Providers, der Referrer-URL als jene Seite, von der auf diese Webseite verwiesen wurde, sowie der entsprechenden IP-Adresse.

Diese Daten werden zur Funktionsprüfung, Darstellung und Auslieferung der Inhalte sowie zu statistischen Zwecken erhoben. Die Informationen unterstützen die Bereitstellung und ständige Verbesserung dieser Webseiten. Es wird sich vorbehalten, die erwähnten Daten nachträglich zu prüfen, sollte der Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung dieser Webseite bestehen.

Server-Logfiles

Bei den Server Logfiles handelt es sich um anonymisierte Daten, die bei einem Zugriff auf diese Webseite erfasst werden. Diese Informationen ermöglichen keine Rückschlüsse auf Personen, sind aber aus technischen Gründen für die Auslieferung und Darstellung unserer Inhalte unverzichtbar.

Weiterhin dienen Sie der Statistik und der ständigen Optimierung der Inhalte. Typische Logfiles beinhalten das Datum und die Zeit des Zugriffs, die Datenmenge, Informationen zum verwendeten Browser, des eingesetzten Betriebssystems sowie den Domainnamen des von Ihnen beauftragten Providers und eventuell die URL der Seite, die auf diese Webseite verwiesen hat (Referrer-URL) und Ihre IP-Adresse.

Logfiles ermöglichen eine genaue Prüfung bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung dieser Webseite.

Datennutzung durch Dritte

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.

Im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, werden rechtliche Schritte ausdrücklich vorbehalten.

Stand: 9. Juni 2018